Gesellenprüfungsvorbereitung

Dieses Qualifizierungsprogramm legt den Schwerpunkt auf die Gesellenprüfung im Friseur-Handwerk. Für die beiden Teile der neuen Prüfungsordnung kann die Seminarzeit aufgeteilt werden. Schulpflichtige Teilnehmer müssen sich vom Unterricht in ihrer Heimatberufsschule freistellen lassen (mit den Lehrkräften sprechen) oder in den Ferien kommen. Alle prüfungsrelevanten Themen werden bei uns geschult!

Vorbereitung

Die Prüfungen können optional auch bei Meininghaus vor der Innung in Forchheim abgelegt werden, hierzu benötigen wir eine Freistellung der Heimatinnung. In jedem Fall ist ein persönliches Vorgespräch zu empfehlen. Es handelt sich um eine intensive Praxisschulung mit Theorie-Check, die auf eine Verbesserung der Kenntnisse und Fähigkeiten in allen Bereichen abzielt, damit Sie Ihre Gesellenprüfung zum Friseur problemlos meistern. Abhängig davon können die Kurslänge und der Kursbeginn variabel festgelegt werden.

SeminarTERMINE

Termine auf Anfrage – bitte wenden Sie sich an uns!

Seminardetails

Gerne gestalten wir die Gesellenprüfungsvorbereitung individuell und stellen für Sie ein maßgeschneidertes Seminar zusammen!

  • GP I Ende März und Anfang November (Die genauen Daten werden bayerneinheitlich festgelegt)
  • GP II Ende Januar und Anfang Juli (Die genauen Daten werden bayerneinheitlich festgelegt)
  • Die jeweiligen 2. Praxis-Prüfungstage werden erst vom Ausschuss festgelegt

 

Auf Wunsch mit Gesellenprüfung zum Friseur in Forchheim, je Prüfung zuzüglich 100,- Euro und Prüfungsgebühr der Innung.

Sie können zusätzlich passende Module aus unserem Ausbildungs-Programm speziell für die Prüfungsvorbereitung buchen, wenn Sie nur einzelne Themen brauchen.

Jetzt buchen und top vorbereitet sein…
» Was immer du tun kannst oder träumst es zu können, fang damit an!
 «
– Johann Wolfgang von Goethe
Kontakt aufnehmen
Teilnehmerstimmen

Unbe­schreib­lich, die beste Entscheidung.
Jeder­zeit wür­de ich mei­ne Aus­bil­dung wie­der hier starten.

Giuliana R.

Super Schu­le ich war schon bei Lothar Mei­ning­haus zu ver­schie­de­nen Kur­sen. 1970 Meisterprüfung.
Auch mei­ne Toch­ter mach­te ihre Mei­ster­prü­fung dort.
Es war eine tol­le Zeit in Forchheim.

Peter E.

Stren­ge aber unglaub­lich gute Schu­le. Die Azu­bis, die hier ler­nen, sind bes­ser als vie­le Mei­ster, die ich kenne.
Hier wird wirk­lich Wert dar­auf gelegt, dass man Etwas kann. Hat­te viel Spaß und habe eine Men­ge dazu gelernt. Dan­ke dafür! Kann ich jedem nur emp­feh­len. Egal wie alt und wie lan­ge im Beruf.
Es gibt für jeden den pas­sen­den Kurs.

Cat S.

Habe hier im August 2017 eine Aus­bil­dung gemacht und war sehr zufrieden!
Hier wird man fach­lich und auch mensch­lich auf höch­ster Ebe­ne ausgebildet!

Hannah F.

Nach 28 Jah­ren wie­der Ein­stei­ge­rin. Es waren 4 tol­le Wochen und sehr lehr­rei­che Zeit!
Die Leh­rer ein­fach super, kann die­se Schu­le nur wei­ter empfehlen…
Ganz gro­ßes Lob an das gan­ze MeininghausTeam

Vera F.

End­lich wur­den all mei­ne Fra­gen beant­wor­tet. Das Niveau an die­ser Schu­le ist auf­fal­lend hoch und alle sind sehr offen und herz­lich. Kom­pe­tenz und Per­fek­ti­on wer­den dort groß geschrie­ben und gelebt.
Ich kann Mei­ning­haus nur weiterempfehlen!

Tanja N.
Friseurfachschule Meininghaus
Akademie der Friseure
© 2022
* Unsere Dienstleistungen sind von der Umsatzsteuer befreit!
chevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram